Wappen Flammersfeld

Nachricht


< Ur-Urenkel von Friedrich-Wilhelm Raiffeisen zu Besuch


Artikel vom 04.09.2018

40 Jahre Kita Kunterbunt in Flammersfeld


Foto: Heinz-Günter Augst

Die   Kindertagesstätte „Kunterbunt“ in Flammersfeld feierte zusammen mit 91 Kindern die aktuell die Vorschuleinrichtung besuchen, mit deren Eltern, Geschwistern,  Erziehern sowie vielen ehemaligen Kita-Kindern, die heute teilweise selbst schon Eltern oder Großeltern sind, ihr 40- jähriges Bestehen.  Eröffnet wurde die Feierlichkeit  mit einem Gottesdienst unter Mitwirkung der Kita-Kinder und einem sich anschließenden kleinen Festakt im Gemeindehaus. Hierbei wurde die Leiterin der Einrichtung,  Margit Bitzer, für ihr 40-jähriges Dienstjubiläum geehrt. Grußworte sprachen der Beigeordnete der Verbandsgemeinde Flammersfeld, Manfred Maurer, Bürgermeister Fred Jüngerich für die Verbandsgemeinde Altenkirchen und die Flammersfelder Pfarrerin Silvia Schaake. Weiterhin führten die einzelnen Gruppen diverse Vorführungen auf und die Gesangsformation Chorussal erfreute die Besucherschar. Ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm und ein Tag der offenen Tür rundete das Geburtstagsfest ab.