Wappen Flammersfeld

Willkommen in der Ortsgemeinde Flammersfeld

Flammersfeld liegt 300m über dem Meeresspiegel in ruhiger, gesunder Höhenlage, umgeben von ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern im rheinischen Westerwald. Der Ort ist von der A3 nur 10 Minuten entfernt und über die Anschlussstelle Neuwied/Altenkirchen erreichbar.

Erfahren Sie mehr unter Gemeinde/Informationen.

 

Informationen aus dem Gemeinderat

 

Immobilien in Flammersfeld finden Sie bei der Verbandsgemeinde.

Der "Treffpunkt - Das Original" ist eine Bürgerinitiative für jedermann und trifft sich jeden Dienstag von 14 bis 17 Uhr im kleinen Saal im Bürgerhaus Flammersfeld.

Aktuelle Nachrichten

Artikel vom 03.09.2019

Freiwilligentag in der VG Flammersfeld

Rund 400 Menschen folgten am Samstag der Einladung der Verbandsgemeindeverwaltung Flammersfeld und nahmen am ersten Freiwilligentag in der Verbandsgemeinde (VG) teil. Auf Initiative der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin...[mehr]


Artikel vom 01.07.2019

L272 zwischen Flammersfeld und Asbach ab 8. Juli 2019 gesperrt

Flammersfeld/Asbach. Wie der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz informierte wird die Landesstraße 272 zwischen Flammersfeld und Asbach/Schöneberg, aufgrund des Neubaus der über 70 Jahre alten Brücke über den Mehrbach (in...[mehr]


Artikel vom 25.06.2019

Vandalismus am Hüttchen am Westerwald-Steig in Flammersfeld

Erneut haben, ein oder mehrere Unbekannte, vermutlich zwischen Samstag und Montag, in Flammersfeld am leerstehenden und verschlossenen Hüttchen nahe dem Westerwald-Steig und dem Wildgehege ihr Unwesen getrieben.  Sie haben,...[mehr]


Artikel vom 24.06.2019

Ehrenurkunde des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz für Hella Becker aus Flammersfeld

Die Ortsbürgermeisterin von Flammersfeld, Hella Becker (rechts), erhielt vom Ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde Flammersfeld, Rolf Schmidt- Markoski, im Auftrag des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz in Würdigung...[mehr]


Weitere Nachrichten unter Öffnet internen Link im aktuellen FensterAktuelles

und Öffnet internen Link im aktuellen FensterInfos aus dem Gemeinderat